Kammermusik

Kammermusik

alle diese Stücke sind als Einzelausgaben (PDF) erhältlich:

Danck à Franck (Cello + Klavier)

hier können Sie Sich das ganze Stück anhören:

      Dank À Franck - Bernhard Bentgens

hier können Sie Sich eine Seite der Partitur ansehen:

Danck à Franck Teaser

 

 Ave Josef (Violine + Klavier)

hier ist die Antwort auf das Ave Maria von Gounod, für das Johann Sebastian Bach die Begleitung schrieb.

      08-Ave-Josef-1

Anlässlich der Wiedereröffnung dieser Seite,

gibt der Musikverlag ein paar neue Werke heraus:

1 Orgelwerk, „Wie schön“

Fantasie über den Morgenstern für große Orgel.

Eine dreiteilige Choralbearbeitung über „Wie schön leuchtet der Morgenstern“

Hier ein kleiner Appetithappen:

Wie schönTeaser

Mein G’müt ist mir verwirret (Orgel)

Impromtu (Streichtrio)

eine Komposition im Stile Bachs: der Komponist dieses Streichtrios hat sich vorgestellt, wie es wohl klänge, wenn Johann Sebastian Bach das Thema des Impromptu von Franz Schubert bearbeitet hätte (in Moll).

Grace aux trois graces (3 Blödflocken)

ein dreiteiliger Triozyklus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 Stücke für gleich mehrere gleiche Blockflöten in C:

„Grace aux trois graces“

Hier ein kleiner Appetithappen:

Blockfl1Teaser

Die 4 Arschgeigen (Streichquartett)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

die Filmmusik für die Plakatierer-Filme in einer Streichquartett Version.

Onkelchen-Suite (Streichquartett)